Sketch & DrawVisualisieren

Sketches: Gemalte Blumen duften nicht, wenn man zu wenig Fantasie hat

blumen-1 Sketches: Gemalte Blumen duften nicht, wenn man zu wenig Fantasie hat

Was wäre die Welt ohne Farben? Was wäre eine Wiese ohne Blumen? Genau, sehr langweilig und hoffnungslos.

Bei den zwei ersten Zeichnungen habe ich jeweils für die Farbe wasservermalbare Farbstifte verwendet und diese dann mit ein wenig Wasser an meiner Fingerspitze verrieben. Dank den verschiedenen Farbtönen, die ineinander verschwommen sind puttygen , war es möglich eine Tiefe in das Element entstehen zu lassen. Die wichtigen Outlines habe ich dann mit einem weichen (3B) Bleistift gezeichnet.

Bei der Rose auf der rechten Seite war die Herausforderung, die in sich verwobenen Blätter aus dieser Perspektive zu skizzieren. Für das Auge war es anschliessend schwierig, diese Blume 3-dimensional zu sehen. Aus diesem Grund habe ich die weiter unteren Stellen der Blätter zusätzlich mit einem Tombow-Filzstift bemahlt und so einen Schatten erstellt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.