Sketch & DrawVisualisieren

T-Shirt Motiv: It just wants to play

An diesem Beispiel zeige ich, wie man Zeichnungen am Computer verbessern kann. Ausgang war das Monster links (1.):bersicht1-1024x507 T-Shirt Motiv: It just wants to play

Die Zeichnung ist ebenso hässlich wie das abgebildete Tier, ich möchte das Ganze aber noch ein wenig aufpeppen. Dazu habe ich die Zeichnung in Photoshop bereinigt und die Strichstärke angeglichen. Dies sollte man normalerweise nicht tun, will man den Sketch jedoch vektorisieren, spart man viel Zeit im Bildnachzeichnungstool und beim Einfärben. Daraus wurde 2., das Monster auf der rechten Seite.

Mit dem bereits erwähnten Bildnachzeichner habe ich das Ganze vektorisiert, coloriert und mit einigen Details versehen. Ich habe einen passenden Hintergrund erstellt und einen Schriftzug, so bin ich auf folgendes Resultat gekommen:bersicht2-300x281 T-Shirt Motiv: It just wants to play

Mithilfe eines Smartobjekts habe ich diese Vektoren nun wieder in Adobe Photoshop importiert und es auf ein T-Shirt platziert. So sieht man, wie das Motiv nach dem Druck wirken würde. Die Schrift ist je nach Farbe des Shirts unterschiedlich.

Shirt T-Shirt Motiv: It just wants to play

⯈Hier kann das Motiv in folgenden Dateiformaten heruntergeladen werden:
.svg: vektorbasierte Datei für ins Web
.png: verlustfreie Pixeldatei mit Transparenz
.pdf: Darstellung von Vektoren möglich winscp client download , hohe Kompatibilität beim Endnutzer und Druckerei
.jpg: komprimierte Pixeldatei mit weissem Hintergrund
.gif: Alternativ .jpg, animierte Dateien mit kleinen Videos möglich, ohne Ton
.eps: vektorbasierte Datei, meist für Druck benötigt, hohe Kompatibilität für Druckerei

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.